Sponsoren

Welfenfestlieder

Hörprobe Kränzel im Haar

Get Flash to see this player.

Hörprobe Weingarten Mein

Get Flash to see this player.


Weingarten Du

von Markus Uhl

Kränzel im Haar

 

Das Kränzel im Haar, den Strauß an der Brust,
die Herzen erfüllt von stürmischer Lust,
beginnen wir Kinder den fröhlichen Tag
und laden zum Fest, wer sich freuen mag!

So ist’s am Schülertag,
so ist’s nur heut!
Heut schweigen Müh’ und Plag,
heut herrscht nur Freud!

Der Himmel so blau, der Rasen so grün,
wir schreiten im Reigen darüber hin.
Die Stunden entfliehen bei fröhlichem Spiel
und Lieder erschallen aus buntem Gewühl!

So ist’s am Schülertag,
so ist’s nur heut!
Heut schweigen Müh’ und Plag,
heut herrscht nur Freud!

Text von Josef Schweikert, Weingarten
Komp. Franz Beyer, Weingarten
Arrangement: Manfred Horras

Zum Download hier Klicken!

Weingarten Mein

Heimatlied

Dort,wo die Schussen eilt zum Schwäb’schen Meere
und wo die Firnen glänzen von den Alpen her.
Dort,wo ein Münster ragt so hoch und hehre,
da liegt die Heimat mein, ich lieb sie gar so sehr.

Weingarten mein, du Stätte meiner Kinderfreude,
wo mir die Welt erstand so reich zum erstenmal,
ich liebe dich, ob Lust ich trag, ob Leide,
dich grüsse ich viel tausendmal.

Dort,wo einst von den Burgen niederhallte
der Welfen und der Hohenstaufen Minnesang;
dort,wo der Mönche Chorgesang erschallte,
der großen Orgel stimmgewalt’ger, reiner Klang.

Weingarten mein, dein Zauber hat mein Herz erfüllet;
die Wasser rauschen märchenhaft durchs stille Tal;
du hast mir meinen Seelenschmerz gestillet;
dich grüsse ich viel tausendmal

Text und Komp. (1921) Oberlehrer Johannes Kleiner
Arrangement: Manfred Horras

Zum Download hier Klicken!

© 2016 Welfenfest.de | Alle Rechte vorbehalten. | Realisiert von VOLUMEN Werbe-/Internetagentur